Anzeige
  • 14. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kirche befragt Direktkandidaten

19. September 2017 um 19:30
Kirche St. Clara, 12053, Berlin

Neukölln. Kurz vor der Bundestagswahl laden die evangelische und katholische Kirche die Neuköllner Direktkandidaten zu einem Diskussionsabend ein. Los geht es Dienstag, 19. September, um 19.30 Uhr im Pfarrsaal St. Clara, Briesestraße 13. Unter dem Motto „Was braucht Neukölln?“ werden Politikerinnen und Politiker von SPD, Grünen, Linken, CDU, FDP und AfD befragt. Es geht um soziale Gerechtigkeit, die Erhaltung der Schöpfung und das interkulturelle Zusammenleben. Es moderiert der Ökumenebeauftragte des Erzbistums Berlin, Hans-Joachim Ditz. Auch die Superintendentin des evangelischen Kirchenkreises Neukölln, Viola Kennert, und der katholische Dekan Martin Kalinowski sind vor Ort. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige