Anzeige
  • 20. Januar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Die Frau mit dem Kopftuch

28. Januar 2018 um 15:00
Werkstatt der Kulturen, 12049, Berlin

Neukölln. Fereshta Ludin ist „die Frau mit dem Kopftuch“, die jahrelang darum kämpfte, als Lehrerin arbeiten zu dürfen, obwohl sie ihre Haare verhüllt. Am Sonntag, 28. Januar, um 15 Uhr kommt sie in die Werkstatt der Kulturen, Wissmannstraße 32. Sie liest aus ihrer Autobiografie, berichtet über ihre Beweggründe, vor Gericht zu ziehen und stellt sich der Diskussion über das Neutralitätsgesetz. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.werkstatt-der-kulturen.de und 607 77 00. sus

Autor: Susanne Schilp
aus Neukölln
Anzeige