Anzeige
  • 5. Oktober 2015, 15:04 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Diskussion zu „Heimat“

9. Oktober 2015 um 19:30
Neuköllner Leuchtturm, 12051, Berlin

Neukölln. Zum 25. Jubiläum der Deutschen Einheit organisiert die Volkshochschule (VHS) Neukölln mit der Bürgerstiftung zwei aufeinander aufbauende Veranstaltungen unter dem Titel „(M)Eine Heimat Berlin“ im Neuköllner Leuchtturm. Eine Podiumsdiskussion am 9. Oktober um 19.30 Uhr in der Emser Straße 117 mit dem Titel „Wie kommt zusammen, was zusammen gehört?“ geht der Frage nach, unter welchen Voraussetzungen die Geschichte der deutschen Bürger mit Migrationshintergrund als Teil der Deutschen Geschichte erzählt werden kann. Eine Anmeldung ist möglich bei der VHS mit der Kursnummer NK-B003c unter  902 30 24 33 oder www.vhs-neukoelln.de. SB

Autor: Sylvia Baumeister
aus Neukölln
Anzeige