Anzeige
  • 20. Juni 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Neues Theaterstück im „RatzFatz“

24. Juni 2017 um 18:00
RatzFatz, 12439, Berlin
Szene aus "Die Töchter der Blanchéts an der Jungfernbrücke".
Szene aus "Die Töchter der Blanchéts an der Jungfernbrücke". (Foto: RatzFatz)

Niederschöneweide. Im „RatzFatz“, Schnellerstraße 81, kommt ein neues Stück auf die Bühne. „Die Töchter der Blanchéts an der Jungfernbrücke“ berichtet vom Leben der Hugenotten im preußischen Berlin. Die Töchter der französischen Einwanderer sollen einst an der Brücke ihre selbst gefertigten Spitzen und Klöppelarbeiten angeboten haben. Premiere ist am 24. Juni 18 Uhr, die Karten kosten sieben, ermäßigt vier Euro. Nächste Vorstellung ist am 9. Juli um 18 Uhr. Reservierung unter  67 77 50 25. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige