Anzeige
  • 10. Februar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Geschichte des Nordbahnviertels

18. Februar 2016 um 15:00
Brosehaus, 13156, Berlin

Niederschönhausen. Zu einem Bildvortrag „Pankow-West“ lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 18. Februar um 15 Uhr ein. Der Berliner Heimatforscher Ralf Schmiedecke wird über das sogenannte Nordbahnviertel sprechen. Das gehörte bis 1938 zu Pankow. Der Vortrag findet im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42 statt. Weitere Informationen unter  47 47 16 49 oder per E-Mail an freundeskreis-chronik-pankow@web.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige