Anzeige
  • 15. Januar 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Geschichte eines Wahrzeichens

21. Januar 2016 um 15:00
Brosehaus, 13156, Berlin

Niederschönhausen. „Ein Wahrzeichen Pankows – das Bürgerparktor“ ist der Titel eines Vortrags. Zu diesem lädt der Freundeskreis der Chronik Pankow am 21. Januar um 15 Uhr in das Brosehaus an der Dietzgenstraße 42 ein. Der Zeitzeuge Helmut Hermann berichtet anhand von Dokumenten und Fotos von den drei bisherigen Restaurierungen des Pankower Wahrzeichens. Zum Vortrag ist jedermann bei freiem Eintritt willkommen. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige