Anzeige
  • 30. November 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie sich Bilbao verwandelte

8. Dezember 2016 um 15:00
Brosehaus, 13156, Berlin

Niederschönhausen. „Bilbao – alles, bloß nicht normal“ ist der Titel eines bebilderten Vortrags, zu dem der Freundeskreis der Chronik Pankow am 8. Dezember einlädt. Um 15 Uhr hat der Verein den Künstler Bernd Keßler zu Gast. Dieser berichtet von einer Reise nach Bilbao. Er erzählt im Brosehaus in der Dietzgenstraße 42, wie sich die Stadt vom einstigen Industriemoloch zu einer Metropole mit internationalem Flair verwandelte. Weitere Informationen unter  47 47 16 49. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige