Anzeige
  • 24. April 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Gedenkveranstaltung auf dem Guernica-Platz

27. April 2017 um 16:00
Guernica-Platz, 14129, Berlin

Nikolassee. Am Donnerstag, 27. April, findet um 16 Uhr auf dem Guernica-Platz eine Gedenkveranstaltung des Deutsch-Baskischen Kulturvereins statt. Bürgermeisterin Cerstin Richter-Kotowski (CDU) wird eine Ansprache halten. Am Mittwoch, 26. April jährt sich die Bombardierung der baskischen Stadt Guernica durch die deutsche Legion Condor zum 80. Mal. Die Legion Condor unterstützte auf Befehl Hitlers die faschistischen Truppen General Francos im Spanischen Bürgerkrieg. Im Zusammenhang mit diesem Ereignis wurde die Wannseestraße am 6. Juni 1939 in Spanische Allee umbenannt. Den Guernica-Platz an der Ecke Spanische Allee und Breisgauer Straße gibt es seit 1998. Auch das Gemälde „Guernica“ von Pablo Picasso erinnert an die Bombardierung. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige