Anzeige
  • 3. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Politiker laden zur Diskussion ein

8. September 2016 um 19:00
Taverna Skala, 14129, Berlin

Steglitz-Zehlendorf. Im Vorfeld der Wahlen am 18. September laden Wahlkreiskandidaten zu Info- und Diskussionsveranstaltungen ein.

Um Sicherheit und die Verkehrssituation geht es am Donnerstag, 8. September, 19 Uhr in der Taverna Skala am S-Bahnhof Nikolassee. Die BI Nikolassee, Wahlkreiskandidat Stefan Standfuß und Stadtrat Frank Mükisch (beide CDU) wollen mit interessierten Bürgern ins Gespräch kommen. Zu den Themen gehören die Spielplatzsituation, die Ortserhaltung und der barrierefreie Zugang zum S-Bahnhof Nikolassee.

Am Freitag, 9. September, lädt die SPD zu Gesprächen über Schule und Bildung ein. Staatssekretärin Barbara Loth, der BVV-Fraktionsvorsitzende Norbert Buchta sowie die Abgeordnete Ina Cyzborra wollen im Bürgerbüro, Onkel-Tom-Straße 1, Fragen zur „richtigen Schule“ beantworten. In Steglitz-Zehlendorf gibt es fünf staatliche Schulen und einige private Lerneinrichtungen. uma

Autor: Ulrike Martin
aus Zehlendorf
Anzeige