Anzeige
  • 15. November 2015, 00:00 Uhr
  • 1× gelesen
  • 0

Perspektiven für Schöneweide

25. November 2015 um 17:30
Industriesalon, 12459, Berlin

Oberschöneweide. Die integrierte Stadtentwicklung verfolgt das Ziel, nachhaltige Stadträume zu entwickeln, in denen alle Funktionen wie Wohnen, Arbeiten, Infrastruktur ihre Berücksichtigung finden. In letzter Konsequenz bedeutet dies, dass für einzelne Flächen eine Nutzung festgelegt wird, die sich perfekt in das Gefüge der benachbarten Flächen einpasst und diese gewinnbringend ergänzt. Gleichzeitig kann sie aber auch Konfliktpotenzial für Verdrängungsprozesse liefern. Diese Diskrepanz muss ausgewogen kommuniziert und abgestimmt werden. Im Schöneweider Salongespräch werden das Für und Wider von Gewerbe- und Wohnnutzung und die Chancen und Szenarien an diesem traditionsreichen Standort diskutiert. Er findet am 25. November im Industriesalon, Reinbeckstraße 9, statt. Beginn ist 17.30 Uhr. Anmeldung bitte bis zum 20. November an info@industriesalon.de. sim

Autor: Silvia Möller
aus Köpenick
Anzeige