Anzeige
  • 17. März 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Auf den Spuren der Firma AEG

23. März 2018 um 14:00
Industriesalon, 12459, Berlin

Oberschöneweide. Die Allgemeine Elektrizitäts-Gesellschaft (AEG) ist vor rund 100 Jahren am Spreeufer in Schöneweide groß geworden. Bei einem Rundgang des Industriesalons können Sie am 23. März auf den Spuren der Berliner Elektroindustrie wandeln. Sie erfahren, was einst im Kabelwerk Oberspree produziert wurde, werfen einen Blick in die frühere AEG-Kantine und genießen den Blick über den Ortsteil vom Peter-Behrens-Turm. Start ist um 14 Uhr vor dem Industriesalon, Reinbeckstraße 9. Die Führung dauert zwei Stunden, man sollte gut zu Fuß sein. Der Eintritt kostet zehn, ermäßigt acht Euro. Infos unter 0151/16 57 22 64. RD

Autor: Ralf Drescher
aus Lichtenberg
Anzeige