Anzeige
  • 8. Februar 2018, 11:49 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Ein Überbleibsel der Musikmeile

3. März 2018 um 21:00
Olivenbaum, 13187, Berlin

Pankow. Die Band Bad Penny aus Rostock stellt am Sonnabend, 3. März, um 21 Uhr (Einlass: 20 Uhr) ihre neue Platte im Olivenbaum, Breite Straße 33, vor und spielt natürlich auch bekannte Songs im nordisch-keltischen Stil. Dieses Konzert ist ein Überbleibsel der traditionellen Musikmeile in Pankow. Sie fand im vergangenen Jahr zum letzten Mal statt, da die Organisatoren aufgrund von zahlreichen Restaurantschließungen immer größere Schwierigkeiten hatten, geeignete Veranstaltungsorte im Pankower Zentrum zu finden. Mit dem Konzert im Olivenbaum hoffen sie, das beliebte Veranstaltungsformat der Musikmeile am Leben zu erhalten und in den nächsten Jahren eine Neuauflage hinzubekommen. Der Vorverkauf für das Konzert mit Bad Penny beginnt bereits am 13. Februar. Karten gibt es im Vorverkauf für zwölf, an der Abendkasse für 15 Euro direkt im Olivenbaum. st

Autor: Hendrik Stein
aus Weißensee
Anzeige