Anzeige
  • 18. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Notizen eines Korrespondenten

25. Mai 2017 um 19:30
Evengelisches Gemeindehaus Pankow, 13187, Berlin

Pankow. Zu einer Lesung aus dem neuen Buch „Auf der Grenze von West und Ost. Texte, Notizen und Gespräche eines Korrespondenten“ lädt der Quintus-Verlag am 25. Mai um 19.30 Uhr ein. Der Autor Gerhard Rein liest aus seinem Buch und wird im Gespräch mit Jochen Garstecki Näheres über seine Korrespondententätigkeit berichten. Die Veranstaltung findet im Pankower Gemeindehaus in der Breiten Straße 38 statt. Weitere Informationen auf http://asurl.de/13de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige