Anzeige
  • 21. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Das Abgrenzen trainieren

31. Oktober 2016 um 18:00
Stadtteilzentrum Pankow, 13187, Berlin

Pankow. Zu einem Workshop „Überforderungen vorbeugen“ lädt die KIS Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfe am 31. Oktober von 18 bis 21 Uhr ins Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10 ein. Tipps, wie man Überforderungen oder Erschöpfungen vorbeugen kann, gibt Monika Fränznik. Das Zauberwort heißt für die Dozentin „Abgrenzung“. Sie stellt Abgrenzungs- und Distanzübungen sowie Techniken zum Gedanken-Stopp und zur Wahrnehmung der eigenen Situation vor. Anmeldung unter  499 87 09 10 oder per E-Mail an kis@hvd-bb.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige