Anzeige
  • 23. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Herausforderung für Freiwillige

11. März 2017 um 11:00
Stadtteilzentrum Pankow, 13187, Berlin

Pankow. „Vereinsarbeit – eine Herausforderung für Ehrenamtliche“ ist der Titel einer Veranstaltung, zu der die Pankower Kontaktstelle für Selbsthilfe (KIS) am 11. März einlädt. Die Arbeit in Vereinen und Regionalgruppen von Selbsthilfeorganisationen wird in der Regel von Ehrenamtlichen organisiert. Die vielfältigen Aufgaben sind für die Freiwilligen eine große Herausforderung. Wie ist diese zu meistern? Um diese Frage geht es von 11 bis 17 Uhr im Stadtteilzentrum in der Schönholzer Straße 10. Sabine von Wegerer vom Verein Berliner Leberring und Katarina Schneider von der Pankower KIS beantworten Fragen, geben Anregungen und vermitteln Lösungsansätze. Anmeldung unter  499 87 09 10 oder per E-Mail an kis@hvd-bb.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige