Anzeige
  • 28. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wenn es für alle schwierig wird

7. November 2016 um 18:30
Stadtteilzentrum Pankow, 13187, Berlin

Pankow. Sichere Zeichen der Pubertät sind, wenn aus braven Jungen Halbstarke und aus netten Mädchen Zicken werden. Viele Eltern stellen sich dann die Fragen: Was ist los mit meinem Kind? Wo setze ich in der Pubertät Grenzen? Wieviel Freiraum kann ich noch geben? Zum Thema „Pubertät ohne Panik“ hält Stefanie Schmidt-Alleweldt am 7. November einen interaktiven Vortrag, in dem sie auf solche Fragen eingeht. Vor allem möchte die Referentin den Eltern ganz praktische Handlungsansätze vermitteln. Die Veranstaltung findet von 18.30 bis 20.30 Uhr im Stadtteilzentrum Pankow in der Schönholzer Straße 10 statt. Anmeldung unter  499 87 09 00. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige