Anzeige
  • 2. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Tanzturnier um den Panke-Pokal findet im Rahmen des Festes an der Panke statt

9. September 2017 um 10:00
Tanzschule am Bürgerpark, 13187, Berlin
Der Turniertanzkreis am Bürgerpark lädt zum Wettbewerb um den Panke-Pokal ein.
Der Turniertanzkreis am Bürgerpark lädt zum Wettbewerb um den Panke-Pokal ein. (Foto: Turniertanzkreises)

Pankow. Das Tanzturnier um den Panke-Pokal des Pankower Turniertanzkreises am Bürgerpark findet in diesem Jahr im Rahmen des Festes an der Panke statt.

Am Sonnabend, 9. September, wetteifern ab 10 Uhr die Senioren um die begehrten Pokale in den Standardtänzen. Der Austragungsort befindet sich direkt vor dem Haupteingang zum Bürgerpark Pankow, nur wenige Meter von der Festmeile entfernt. Neben Tänzern aus Berlin haben sich Paare aus ganz Deutschland angemeldet. Von den Anfänger-Klassen D und C bis hin zur deutschen Spitze in den A- und S-Klassen wird eine beeindruckende Leistungsdichte geboten werden.

In Szene gesetzt wird dies in der traditionsreichen „Tanzschule am Bürgerpark“ in der Kreuzstraße 3-4 mit ihrer stimmungsvollen Lichtanlage. Der Turniertanzkreis am Bürgerpark macht sich insbesondere um die Nachwuchsförderung des Turniertanzsports verdient. Er ist einer der größten Berliner Tanzsportvereine und zählt in seinen Reihen mehrere Berliner Meister aus unterschiedlichen Leistungs- und Altersgruppen. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige