Anzeige
  • 7. September 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wie lebte man im 19. Jahrhundert?

15. September 2015 um 10:00
Panke-Museum, 13187, Berlin

Prenzlauer Berg. Zu einem Besuch des Panke-Museums in der Heynstraße 8 lädt das Frauenzentrum Ewa am 15. September ein. Los geht es um 10 Uhr. Das Museum befindet sich im früheren Wohnhaus des Fabrikanten Fritz Heyn. Dort sind in der ersten Etage zwei gutbürgerliche Repräsentationsräume mit kompletter Stuckausstattung, Bemalung und Möblierung nachempfunden und eingerichtet worden. Beim Besuch können die Teilnehmerinnen mehr über das Leben und Wohnen im Pankow des 19. Jahrhunderts erfahren. Anmeldung unter  442 55 42. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige