Anzeige
  • 18. Dezember 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Auf der Jagd nach Meereswirbeln

28. Dezember 2017 um 16:30
Zeiss-Großplanetarium, 10405, Berlin

Prenzlauer Berg. „Die Wirbeljagd – Expedition Uhrwerk Ozean“ heißt das neue Programm des Zeiss-Großplanetariums. Mit diesem begibt sich das Planetarium diesmal nicht in die unendlichen Weiten des Universums, sondern in die noch relativ unerforschten Tiefen des Meeres. Unter anderem erfahren die Besucher mehr über die Erforschung von Meereswirbeln in der Ostsee. Und die Planetariumskuppel ermöglicht es, visuell einzutauchen und dabei Wissenschaftler des Helmholtz-Zentrums für Material- und Küstenforschung zu begleiten. Das neue Programm im Planetarium in der Prenzlauer Allee 80 ist für alle ab 12 Jahr geeignet. Es wird am 28. Dezember um 16.30 Uhr gezeigt und findet danach Eingang ins Monatsprogramm des Planetariums. Der Eintritt kostet acht, ermäßigt sechs Euro. Weitere Informationen auf www.planetarium.berlin. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige