Anzeige
  • 2. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Buch über die Torstraße 94

8. Oktober 2015 um 20:00
Philipp-Schaeffer-Bibliothek, 10119, Berlin

Mitte. Der rbb-Reporter Andreas Ulrich hat ein Buch über das Wohnhaus Torstraße 94 geschrieben. Am 8. Oktober um 20 Uhr liest er daraus in der Philipp-Schaeffer-Bibliothek in der Brunnenstraße 181. Die zwei Kilometer lange Torstraße zwischen Friedrichstraße und Prenzlauer Allee ist heute hippe Partymeile. Das Haus Nummer 94 liegt ungefähr in der Mitte. Andreas Ulrich geht in seinem Buch den Spuren der Vergangenheit nach: Ob Agentin oder Konditor, ob Bankräuber oder Näherin, ob Super-Model oder Parteisekretär - das Haus und seine Bewohner haben viel erlebt; Dramatisches und Komisches, Absurdes und Unglaubliches. Der Eintritt zur Lesung ist frei. DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige