Anzeige
  • 13. April 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Das Ewa-Frauenzentrum feiert seinen 26. Geburtstag

20. April 2016 um 20:00
Ewa Frauenzentrum, 10405, Berlin
Barbara Hömberg kann mit ihren Mitstreiterinnen den 26. Geburtstag des Frauenzentrums feiern.
Barbara Hömberg kann mit ihren Mitstreiterinnen den 26. Geburtstag des Frauenzentrums feiern. (Foto: Bernd Wähner)

Prenzlauer Berg. Das Ewa-Frauenzentrum hat sich seit Anfang der 90er-Jahre zu einem Frauentreff entwickelt, der weit über die Grenzen des Ortsteils bekannt ist.

Am 20. April kann das Ewa-Team Geburtstag feiern. Ab 20 Uhr sind alle, die dem Frauenzentrum verbunden sind, in der Prenzlauer Allee 6 zu einem Konzert und einem Buffet willkommen. Zu Gast sind die Musikerinnen Silke Fell und Susanne Schulz. Sie spielen Jazz, Swing, Latin Music und Czardas.

Bereits im Dezember 1989 hatte sich der Verein Erster Weiblicher Aufbruch (Ewa) gegründet. Aber erst im April 1990 konnte er in einem ehemaligen Jugendklub in der Prenzlauer Allee 6 sein Frauenzentrum eröffnen. Den Ewa-Frauen gelang es, nunmehr 26 Jahre ihren Treff geöffnet zu erhalten. Auch wenn die Arbeit des EWA-Frauenzentrums von vielen Seiten gelobt wird, in den zurückliegenden Jahren kam der Treff immer wieder in Bedrängnis, weil öffentliche Zuschüsse gekürzt werden sollten oder wurden.

Heute hat EWA zwar eine Basisfinanzierung für drei Stellen mit begrenzter Stundenzahl vom Senat, doch die reichen auf Dauer nicht aus. Ohne ehrenamtliches Engagement würde manches nicht laufen. „Uns fehlen eigentlich weitere geförderte Mitarbeiterinnen“, gesteht Barbara Hömberg, die Geschäftsführerin des Vereins.

Heute macht Ewa auf rund 400 Quadratmetern Beratungs-, Bildungs-, Kultur- und Technikangebote für Frauen. Im Café finden jeden Monat Vorträge und Veranstaltungen statt. Die Bandbreite reicht von Lesungen über Konzerte bis hin zu wissenschaftlichen Vorträgen.

Nach so manchem Auf und Ab sind die Ewa-Frauen stolz darauf, dass es ihr Zentrum nun schon seit 26 Jahre gibt. Öffnungszeiten bei Ewa sind montags bis donnerstags von 11 bis 23 Uhr. BW

Weitere Informationen gibt es unter  442 55 42 und auf www.ewa-frauenzentrum.de.
Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige