Anzeige
  • 13. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Das Fest der Nachbarn feiern

19. Mai 2017 um 15:00
Stadtteilzentrum Teutoburger Platz, 10119, Berlin

Prenzlauer Berg. Das Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz lädt am 19. Mai von 15 bis 19 Uhr zum „Fest der Nachbarn“ ein. Die Aktion wurde 2000 in Paris erstmals initiiert. Inzwischen werden solche Feste in etwa 1200 Städten Europas gefeiert. Das Stadtteilzentrum lädt zum Feiern an einer langen Tafel auf der Straße vor der Fehrbelliner Straße 92 ein. Es gibt Live-Musik und Bastelangebote für Kinder. Außerdem soll mit allen Teilnehmern eine Wimpelkette zur Dekoration der Fehrbelliner Straße hergestellt werden. Gebeten wird darum, dass die Teilnehmer eine Kleinigkeit für ein Buffet mitbringen. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige