DEO Lesebühne Prenzlauer Berg

23. November 2017
20:00 Uhr
Werketage e.V., 10405 Berlin
3Bilder

Drei Frauen wollen sehen, was geht, oder wie weit man gehen kann abseits von festgefahrenen Formaten.

DEO = Des Esels Ohr, eine Lesebühne ohne Bühne oder ein Wohnzimmer mit Hausbar. Vorgetragen wird sitzend oder im Stehen, mal mit begleitenden Videoprojektionen, mal mit DJ oder Live-Musik, die Besucher locker verteilt auf Sofas, alten Küchenstühlen oder russischen Munitionskisten.

Ort des Geschehens ist die Werketage, ein Dachgeschoß Loft in der ehemaligen Königstadt Brauerei. Ambiente irgendwo zwischen Atelier, Werkstatt und Clublounge. Bewertet wird hier nicht, nur zu oder weggehört, Raucher finden Freu(n)de im separaten Balkonzimmer. Ein Experiment, etwas mutiges von mutigen Frauen.
Das sind Hauser, Fuchs & Wahn aka Franziska Hauser, Susanne Schirdewahn und Kirsten Fuchs plus Gäste. Immer am 23ten, immer schön, und immer Eintritt frei.

Webseite DEO Lesebühne
Autor:

Werketage e.V. aus Prenzlauer Berg

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen