Anzeige
  • 28. September 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Filme aus Litauen

2. November 2017
Acud macht Neu, 10119, Berlin

Mitte. Im ACUDkino und ACUD Club in der Veteranenstraße 21 sowie im Sputnik-Kino in der Hasenheide 54 findet vom 2. bis 6. November das siebte Litauische Filmfestival statt. Unter dem Titel „Litauisches Kino Goes Berlin“ präsentieren litauische Filmemacher ihre Spielfilme. Außerdem beinhaltet das Festival schon zum dritten Mal einen Kurzfilm-Wettbewerb. In diesem Jahr zeigen die "Baltische Kurzfilm-Nacht" und die „Kids Matinée“ mit baltischen Animationsfilmen ein gemeinsames Programm aller baltischen Länder Estland, Lettland und Litauen. Tickets kosten zwischen sechs und 15 Euro. Alle Informationen zum Programm im Internet unter ltkinogoesberlin.de DJ

Autor: Dirk Jericho
aus Mitte
Anzeige