Anzeige
  • 22. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Internationale Klänge

27. Oktober 2016 um 19:00
Pfefferberg , 10119, Berlin

Prenzlauer Berg. Die nächste Veranstaltung in der Reihe „Resonanzen – Internationale Klänge“ findet am 27. Oktober um 19 Uhr auf dem Pfefferberg statt. Die Stiftung Pfefferwerk präsentiert erneut Künstler mit Migrationshintergrund. Unter anderem treten das Blechbläserquintett „Qint it“, die Flötistin Valentina Bellanova, der Saxofonist Vladimir Karparov und das Blues- und Boogie-Duo Kat Baloun und Nina Davis auf. Bei freiem Eintritt ist jeder im Haus 13 in der Schönhauser Allee 176 willkommen. Das detaillierte Programm findet sich auf www.stpw.org/aktuelles. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige