Anzeige
  • 27. Juni 2017, 15:51 Uhr
  • 6× gelesen
  • 0

Fotoausstellung Armut und Wohnungsnot

1. Juli 2017
Kiezladen Zusammenhalt, 10437, Berlin

ERÖFFNUNG
01.07.2017 - 19 UHR
Ausstellungseröffnung Fotoausstellung - ARMUT IST KEIN LIFESTYLE - von DIPL. Journalistin Sabine Scheffer
Musik, Liedermacher Bert
Journalist Peter Nowak - Herausgeber der Bücher "Zwangsräumung verhindern - Ob Nuriye, ob Kalle, wir bleiben alle" und "Zahltag - Zwang und Widerstand unter Hartz IV" schildert wie Wohnungslosigkeit von Jobcentern und Sozialbehörden „angezettelt“ wird und wie Gesetzgeber_innen die Grundlagen dafür geschaffen haben

Der Kiezladen Zusammenhalt- Dunckerstrasse 14, 10437, Berlin,
ist ein selbstverwaltetes Nachbarschaftsprojekt mit Kleiderkammer, Kaffestube, Übungsraum für Chöre ,Tai Chi und Sport, Sozial Sprechstunde und Mietrechtsberatung kostenlos mit Anwalt und Veranstaltungsraum für Feiern, ohne Kommerz- und Konsumzwang.
Wie ähnliche Projekte in Berlin, hat mittlerweile auch der Kiezladen Probleme Miete, Strom und laufende Kosten zu zahlen.
Der Laden ist auf Spenden und Patenschaften aus der Nachbarschaft und ganz Berlin angewiesen.

Autor: Sabine Scheffer
aus Prenzlauer Berg
Anzeige