Anzeige
  • 9. Februar 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Über Sea-Watch mehr erfahren

23. Februar 2017 um 19:00
Stadtteilzentrum Teutoburger Platz, 10119, Berlin

Prenzlauer Berg. „Seenotrettung im Mittelmeer“ ist das Thema eines Vortrags, der am 23. Februar um 19 Uhr im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz zu erleben ist. Zu Gast in der Fehrbelliner Straße 92 ist der Geschäftsführer des Vereins Sea-Watch, Axel Grafmanns. Dieser Verein entstand Ende 2014 aus einer Initiative Freiwilliger, die dem Sterben von Menschen aus Afrika im Mittelmeer nicht mehr tatenlos zusehen konnten. Seitdem rettet der Verein in ziviler Seenotrettung Geflüchtete im Mittelmeer. Über dieses Projekt wird an diesem Abend informiert, es werden Fragen beantwortet, und die Teilnehmer können mit Axel Grafmanns ins Gespräch kommen. Spenden für Sea-Watch werden natürlich dankend entgegengenommen. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige