Anzeige
  • 28. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Defektes einfach selbst reparieren

2. Oktober 2016 um 15:00
Nachbarschaftshaus am Teutoburger Platz, 10119, Berlin

Prenzlauer Berg. Was geschieht mit dem Toaster, wenn er nicht mehr funktioniert? Soll man einen Stuhl, der ein kaputtes Bein hat, wegwerfen? Muss der geliebte Wollpullover in den Müll, wenn er zwei, drei Löcher hat? Die Antwort der Macher des Prenzlauer Berger Repair-Cafés auf solche Fragen: Reparieren Sie doch alles selbst, anstatt es wegzuwerfen! Dieses besondere Selbsthilfeangebot kann man am 2. Oktober in der Keramik- und Ökowerkstatt des Nachbarschaftshauses am Teutoburger Platz, Fehrbelliner Straße 92, kennenlernen. Dort öffnet das Repair-Café von 15 bis 18 Uhr. Werkzeug, Material und Anleitung gibt es vor Ort. Weitere Informationen bei Peter Sommer unter  0157 80 70 71 94 oder über den E-Mail-Kontakt rcbpb@gmx.de sowie bei Susanne Besch unter  443 71 78 oder per E-Mail an besch@pfefferwerk.de. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige