Anzeige
  • 27. August 2017, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Herzkissen für Krebspatienten nähen

1. September 2017 um 11:00
Nähkontor, 10407, Berlin

Prenzlauer Berg. Der Verein OnkoRat lädt ein, Herzkissen für Brustkrebs-Patientinnen zu nähen. Am Freitag, 1., und am Sonnabend, 2. September, können Freiwillige bei Kaffee, Kuchen, Sekt und Selters von 11 bis 18 Uhr helfen, Kissen in Herzform zuzuschneiden, zu nähen oder zu stopfen. Die Herzkissen-Nähaktion findet im Nähkontor in der Bötzowstraße 13 statt. Die Kissen werden an onkologische Praxen und Kliniken übergeben, wo Krankenschwestern die bunten Kissen zum Trost und als Druckschutz an frisch operierte Patientinnen verschenken. Im vergangenen Jahr wurden rund 500 Kissen genäht. Der Verein OnkoRat Berlin unterstützt Patienten und Angehörige, Familien und Kinder in schwierigen Lebenssituationen rund um Krebs. Weitere Informationen: www.onkorat-berlin.de. KT

Autor: Klaus Teßmann
aus Prenzlauer Berg
Anzeige