Anzeige
  • 13. September 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Im Zeichen des fairen Handels

27. September 2015 um 10:00
Zoar-Gemeinde, 10437, Berlin

Prenzlauer Berg. Derzeit findet bundesweit die „Faire Woche“ statt. Aktionsgruppen, Supermärkte, Kantinen, Weltläden und Kirchengemeinden machen mit Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung auf das Thema fairer Handel und auf fair gehandelte Produkte aufmerksam. Eine Übersicht über das Programm gibt es auf www.fairewoche.de. Zum Abschluss der Aktionswoche veranstaltet die Prenzlauer Berger Zoar-Gemeinde am 27. September einen „Fairen Gottesdienst“. Dieser beginnt um 10 Uhr im Gemeindehaus in der Cantianstraße 9 statt. Danach gibt es ein Mittagessen, zubereitet ausschließlich mit fair gehandelten Nahrungsmitteln. Dafür wird um einen Unkostenbeitrag von zwei Euro gebeten. Weitere Informationen gibt es bei Pastor Andreas Güthling unter  448 42 67. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige