Anzeige
  • 22. Mai 2017, 00:00 Uhr
  • 4× gelesen
  • 0

Weltspieltag auf der Straße

27. Mai 2017 um 11:00
Gethsemanestraße, 10437, Berlin

Prenzlauer Berg. Anlässlich des Weltspieltages wird die Gethsemanestraße vor den Hausnummern 8 bis 11 am 27. Mai zu einer temporären Spielstraße. Von 11 bis 21 Uhr setzen sich die Initiatoren dafür ein, dass in Berlin endlich eine temporäre Spielstraße ermöglicht wird. Dabei handelt es sich um eine einfache Möglichkeit, Stadtkindern mehr Spielraum zu verschaffen und den öffentlichen Raum ein kleines bisschen gerechter zu verteilen. Zwar ist der 28. Mai eigentlich der reguläre Weltspieltag, aber dieser Sonntag ist aus unterschiedlichen Gründen ungünstig. Deshalb findet die Veranstaltung bereits am Sonnabend statt. Wie schon im vergangenen Jahr hat die Tiefbaufirma Hajek einen großen Sandhaufen zugesagt. Und der Spielwagen vom Verein Spielkultur Buch ist auch wieder dabei. Weitere Informationen unter http://asurl.de/13dh. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige