Anzeige
  • 27. Dezember 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Wer darf zu den Spielen fahren?

5. Januar 2016 um 15:00
Max-Schmeling-Halle, 10437, Berlin

Prenzlauer Berg. In der Max-Schmeling-Halle wird in der ersten Januarwoche gleich mit einem sportlichen Großereignis ins neue Jahr gestartet. Dort findet vom 5. bis 10. Januar die Volleyball-Olympiaqualifikation mit den acht besten Teams des Kontinents statt. Die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2016 in Rio de Janeiro machen Deutschland, Polen, Belgien, Serbien, Finnland, Bulgarien, Frankreich und Russland bei diesem Turnier unter sich aus. Ziel der deutschen Mannschaft ist es, sich zum dritten Mal in Folge direkt zu qualifizieren. Am olympischen Turnier selbst nehmen insgesamt zwölf Mannschaften teil. Europa darf den Sieger des Turniers entsenden. Die Mannschaften auf Platz zwei und drei haben die Chance, sich in einem weiteren Turnier in Japan gegen Mannschaften anderer Kontinente zu qualifizieren. Weitere Informationen und Kartenbestellung unter www.GOlympia.org und  01806 999 00 00. BW

Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige