Anzeige
  • 22. Januar 2018, 00:00 Uhr
  • 2× gelesen
  • 0

Wilhelmsruher bereiten Jubiläumsfest vor: Erstes Treffen am 25. Januar

25. Januar 2018 um 19:00
Nachbarschaftsbibliothek Wilhelmsruh, 13158, Berlin

In diesem Jahr wird Wilhelmsruh 125 Jahre alt. Das soll mit einem Fest am 1. September gefeiert werden.

Auf diesem soll daran erinnert werden, dass 1893 die Kolonie Wilhelmsruh gegründet wurde. „Unser Ziel ist es, die Menschen in Wilhelmsruh zusammenzuführen: Jung und Alt, Alteingesessene und Zugezogene“, sagt Leonie Gebers vom Bürgerverein Leben in Wilhelmsruh. „Wir wollen die Geschichte unseres Ortsteils lebendig werden lassen und Wilhelmsruher Vereinen, Organisationen und Geschäften die Gelegenheit geben, sich vorzustellen.“ Es soll ein gemeinsames Fest werden, das von möglichst vielen Menschen aus dem Ortsteil mit vorbereitet wird.

Jede Initiative und jede Bereitschaft zur Mithilfe, Spenden, Ideen und Anregungen sind willkommen. Zur Koordinierung wird ein Festkomitee gegründet. Zum Auftakt der Festvorbereitung findet am 25. Januar um 19 Uhr ein erstes Treffen aller statt, die sich beteiligen möchten. Treffpunkt ist die Bibliothek Wilhelmsruh in der Hertzstraße 61.

Weitere Informationen gibt es über den E-Mail-Kontakt 125@leben-in-wilhelmsruh.de.
Autor: Bernd Wähner
aus Pankow
Anzeige