Anzeige
  • 8. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Kiez erleben mit Michael Heinisch

5. Juli 2016 um 17:00
SozDia, 10317, Berlin

Lichtenberg. Der Bürgerrechtler und Sozialunternehmer Michael Heinisch lädt am 5. Juli auf einen Kiezspaziergang durch die ehemalige Arbeitersiedlung der Victoriastadt. In der Pfarrstraße 111 legte Heinisch den Grundstein für die soziale Arbeit im Kiez, aus der zuletzt die Stiftung SozDia hervorging. Um 17 Uhr führt er über die Hinterhöfe und Remisen mit ihren kleinen Werkstätten und erläutert deren Geschichte. Treffpunkt ist die Pfarrstraße 111. Weitere Informationen gibt es unter  577 97 66 oder unter www.sozdia.de. KW

Autor: Karolina Wrobel
aus Lichtenberg
Anzeige