Anzeige
  • 15. November 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Adventsmarkt im Natur-Park Südgelände

6. Dezember 2015 um 12:00
Natur-Park Schöneberger Südgelände, 12157, Berlin

Schöneberg. An zwei Sonntagen gibt es in diesem Jahr wieder einen Adventsmarkt im Natur-Park Schöneberger Südgelände am Prellerweg.

Am 29. November und 6. Dezember jeweils von 12 bis 18 Uhr lockt die denkmalgeschützte Lokhalle mit besonderen Geschenken für den Gabentisch. Bereits zum fünften Mal bieten Händler schöne Dinge wie Schmuck, Taschen, selbst gesiedete Seifen, handgefertigte Keramik, Deko-Tannenbäume, Weihnachtsbaumkugeln aus Papier, Filzereien und vieles mehr.

Neben den Verkaufsständen gibt es weitere Attraktionen. Dafür wurde das Marktgeschehen diesmal auf das Gelände am Wasserturm ausgeweitet. Kinder können Gipsfiguren gestalten, beim Wollespinnen zuschauen und Kräutersalze herstellen. Jeweils um 16 Uhr gibt es eine Kindertheatervorstellung. Mit dabei sind auch Schauspieler der Shakespeare Company.

Vor dem reich geschmückten Weihnachtsbaum für alle treten die Schüler der bezirklichen Leo Kestenberg Musikschule auf, ebenso die Alphorngruppe, das Lichtenrader Ensemble, die Wakeful Company, das Chor-Collegium Musicum Berlin und der A-Cappella-Chor „haarscharf“. Am 2. Advent bringt der Eisenbahnverein Letschin seine Kindereisenbahn in die Lokhalle.

Für Wärme im Magen sorgt das kulinarische Angebot: Grillwurst, Suppen, Crêpes, Waffeln und Kuchen werden gereicht, dazu heißer Punsch und Kaffeespezialitäten. Die Pfadfinder laden in ihr Zelt unter dem Wasserturm zum Stockbrot backen ein.

Der Eintritt in den Park kostet für Besucher ab 14 Jahren einen Euro. Wer eine Jahreskarte für 2015 oder 2016 besitzt, hat freien Eintritt. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige