Anzeige
  • 11. September 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Auf den Spuren der Vergangenheit

17. September 2016 um 15:00
Haus am Kleistpark, 10823, Berlin

Schöneberg. In einer Veranstaltung der Museen Tempelhof-Schöneberg am 17. September führt Stefan Zollhauser durch Schöneberg auf den Spuren der kolonialgeschichtlichen Vergangenheit. Der Experte geht dabei der Frage nach, wie das Usambaraveilchen nach Schöneberg kam, was die Deutsche Armee-, Marine- und Kolonialausstellung an Grazer Damm und Rubensstraße 1907 zeigte, warum es eine „Kolonie Samoa“ gibt und wer die „Höllenmaschine ins Reichsentschädigungsamt“ legte. Treffpunkt ist um 15 Uhr vor dem Haus am Kleistpark, Grunewaldstra0e 6-7. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige