Anzeige
  • 8. November 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Auftakt zu Cross-Kultur 2017

17. November 2017 um 18:00
Rathaus Schöneberg, 10825, Berlin

Schöneberg. Der Goldene Saal im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, ist am 17. November, 18 Uhr, Schauplatz der Auftaktveranstaltung für die interkulturelle Veranstaltungsreihe „Cross-Kultur“. Es begrüßen Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und Bildungsstadträtin Jutta Kaddatz (CDU). Eine Einführung geben Irene von Götz, Leiterin des bezirklichen Fachbereichs für Kunst, Kultur und Museen, sowie die kommissarische Integrationsbeauftragte Christine Fidancan. Den Vortrag hält die Journalistin und Schriftstellerin Hatice Akyün, Trägerin des Berliner Integrationspreises. Einlass ist ab 17.30 Uhr. Das Cross-Kultur-Programm ist unter anderem in den Bezirksmuseen und in der Pressestelle des Bezirks im Rathaus Schöneberg erhältlich, online unter http://cross-kultur.de/. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige