Anzeige
  • 15. Mai 2018, 14:59 Uhr
  • 16× gelesen
  • 0

Das Oratorium "Paulus" von Felix Mendelssohn Bartholdy in einer Aufführung für Kinder

2. Juni 2018 um 17:00
Zwölf-Apostel-Kirche, 10783, Berlin

Konzert für Kinder in der Zwölf-Apostel-Kirche

Felix Mendelssohn Bartholdy (1809 - 1847) vollendete 1836 sein erstes Oratorium "Paulus", das in Düsseldorf uraufgeführt wurde. Er bezeichnet es selbst als "Oratorium nach den Worten der Heiligen Schrift", in dem er das Leben und Wirken des Apostel Paulus schildert. 
Es beginnt mit  Stephanus, dem ersten Märtyrer nach dem Tod Jesu und dessen Auferstehung, dann von der Bekehrung des Saulus zum Apostel Paulus in Damaskus, dessen Gemeindegründungen und von seinem Tod.
Diese spannende Geschichte wird für Kinder von 6 bis 12 Jahren durch Susanna Nieder und Stefan Bresky erklärt und in ausgewählten Stücken durch Solisten, dem Zwölf-Apostel-Chor und dem Sinfonischen Orchester musikalisch erzählt. Die Leitung hat Christoph Hagemann.

Die Familienkarte kostet 5,00 €.

www.kirchenmusik-zwoelf-apostel.de

Autor: Gisela Tenz
aus Schöneberg
Anzeige