Anzeige
  • 17. Oktober 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Die Schöne und das Biest

29. Oktober 2016 um 19:00
Kulturcentrum "Weiße Rose", 10825, Berlin

Schöneberg. Das Theaterensemble „Piloti Storti“ der Spastikerhilfe Berlin, das seit 14 Jahren auf der Bühne agiert, hat seine Darsteller mit und ohne Behinderung, mit und ohne künstlerische Ausbildung um ebensolche Akteure aus Syrien und dem Irak erweitert. Das Ergebnis der Theaterarbeit unter der Regie der Theater-Thikwa-Gründerin Christine Vogt ist eine verwickelte Casting-Show frei nach „Die Schöne und das Biest“ (Al Dschamila wa Al Wahsch). Ein Musik-Dozent aus Syrien begleitet die Truppe auf seiner Knickhalslaute, der Oud. Premiere ist am 29. Oktober 19 Uhr in der Weißen Rose, dem „Kulturcentrum“ am Wartburgplatz, Martin-Luther-Straße 77. Karten für das rund 90-minütige Stück zu zehn und vier Euro können unter  25 93 75 60 oder verein@spastikerhilfe.de reserviert werden. Weitere Vorstellungen sind am 30. Oktober um 15 und 19 Uhr. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige