Fotos aus Mekong-Ländern

10. September 2017
11:00 Uhr
Albert-Einstein-Volkshochschule Schöneberg, 10781, Berlin

Schöneberg. Anlässlich des Mekong-Ländertages am 10. September von 11 bis 19 Uhr zeigt die Albert-Einstein-Volkshochschule Tempelhof-Schöneberg in ihrem Haus am Barbarossaplatz 5 die Ausstellung „Glad to be here“. Bis zum 20. Oktober montags bis freitags 8 bis 21 Uhr sind Aufnahmen der beiden Fotografen Sebastian Heise und Philip Schunke zu sehen. Sie entstanden auf einer Reise zu den Projekten der Deutsch-Laotischen Gesellschaft. Der Eintritt ist frei. Der Mekong-Ländertag der Volkshochschule findet alle zwei Jahre statt. Auch 2017 gibt es wieder viele Informationen zu Kultur, Kunst, Wissenschaft, Geschichte und Gegenwart der Länder China, Birma, Laos, Thailand, Kambodscha und Vietnam. Fachreferate, Videovorführungen, Musik- und Tanzveranstaltungen sowie Kostproben aus der asiatischen Küche runden das bunte Programm ab. KEN

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen