Anzeige
  • 11. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Frauentour zur Lesbengeschichte

22. Juli 2016 um 18:00
U-Bahnhof Nollendorfplatz, 10777, Berlin

Schöneberg. Begleitend zur Werkschau „All included – Museum und Schule gemeinsam für sexuelle und geschlechtliche Vielfalt” wirft Andrea Heubach von „Frauentouren” am 22. Juli 18 Uhr einen besonderen Blick auf die wirtschaftliche, soziale und politische Lesben-Geschichte West-Berlins der letzten 100 Jahre und fragt, wie viele Spuren lesbischen Lebens im heutigen Schöneberg noch zu finden sind. Treffpunkt für den Rundgang unter dem Titel „Jenseits der Heteronormativität“ ist die Eingangshalle des U-Bahnhofs Nollendorfplatz. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige