Anzeige
  • 13. August 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Historische Orte erkunden

16. August 2017 um 18:00
Tafel 7 Historische Orte sichtbar machen, 10783, Berlin

Schöneberg. Die Kiez-Experten Sibylle Nägele und Joy Markert laden für 16. August, 18 Uhr, zu einer zweiten Tour an historische Orte ein. Dieses Mal geht es zu Bahntrassen, Straßen, Wohnhäusern und Brücken. Im Mittelpunkt des Rundgangs steht der Bau von Bahnschienen im dichtbesiedelten Quartier, wo Trassen durch Wohnhäuser geführt werden mussten. Treffpunkt ist an der Tafel 7 des Projekts „Historische Orte sichtbar machen“ an der Bülowstraße, Ecke Potsdamer Straße 129. Die Teilnahme ist kostenlos. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige