Anzeige
  • 7. Juni 2017, 08:56 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

In den Raum zeichnen

15. Juni 2017 um 19:30
Haus am Kleistpark, 10823, Berlin

Schöneberg. Die kommunale Galerie im Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6, ist Schauplatz einer Ausstellungsreihe über die Linie als tragende Struktur sowie Instrument zur Erschließung von Volumen und Raum. „In den Raum zeichnen. Umreißen, verdichten, Spuren“ wird am 15. Juni 19.30 Uhr eröffnet. Eine Einführung gibt der Kunsthistoriker und Kurator Eugen Blume. Ein Katalog erscheint im Juli. Die Ausstellung ist bis zum 13. August zu sehen. Der Eintritt ist frei; www.hausamkleistpark.de. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige