Anzeige
  • 14. Januar 2018, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Konzert zugunsten Prostituierter

18. Januar 2018 um 19:30
Adolf-Kurtz-Haus, 10783, Berlin

Schöneberg. Am 18. Januar 19.30 Uhr gibt es ein Konzert zugunsten der Mittwochs-Initiative, ein Sozialprojekt der evangelischen Zwölf-Apostel-Kirchengemeinde für Prostituierte und Heroinabhängige. Im Gemeindehaus, dem Adolf-Kurtz-Haus, An der Apostelkirche 1, spielt das Duo DS mit David Delgado (Violine) und Stefan Schmidt (Klavier) Werke von Turina, Mozart, Brahms und anderen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige