Anzeige
  • 3. Oktober 2017, 22:21 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Lärche & Ömmes in der Scheinbar

8. Oktober 2017 um 20:00
Scheinbar Varieté, 10829, Berlin

Am Sonntag, den 8.10. präsentiert die Scheinbar das Duo Lärche & Ömmes mit ihrem schrägen Musik-Comedy Programm „Herzrasen!“. Auf der Suche nach seinem entlaufenen Frettchen platzt Ranger Ömmes zufällig in das Konzert der Sängerin Lina Lärche. Aus Sorge um ihre eigene Sicherheit bittet sie ihn auf der Bühne zu bleiben. Doch dem Ranger fehlt die nötige Zurückhaltung und er mischt sich mit wachsendem Vergnügen in die Aufführung ein. Er beginnt zu singen, benutzt die Diva als Frettchenköder, erläutert ihr den Unterschied zwischen Männer und Frauen anhand der Körbchengröße und nötigt sie zum Tangotanz. Die Diva behält die Ruhe und setzt ihren aus bekannten und weniger bekannten Chansons bestehendes Konzert stoisch fort. Lärches Lieder, die schon im Original mit einer ordentlichen Prise finsterem Humor ausgestattet sind, kommen zumeist als Parodie über die Bühne. Ob Zarah Leander, Edith Piaf oder Hildegard Knef – alles erscheint im neuen Gewand. Die Versuche der Diva den Ranger zu disziplinieren, sorgen bei ihm eher für amouröse Anwandlungen. Inspiriert durch eine tänzerische Traumsequenz entdeckt er seine lyrische Ader. Die beiden nähern sich an, doch plötzlich taucht das Frettchen wieder auf.
"Herzrasen" ist ein herrlich schräges, witziges, überraschendes, musikalisches Programm um Liebe und Triebe, Träume und Bäume, Küsse und Büsche, Erotik und Botanik, Schönheit und Wildheit und das alltägliche Unterholz des Lebens. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.

Kartentelefon 030/7845539

Autor: Gerd Normann
aus Schöneberg
Anzeige