Anzeige
  • 1. Juni 2016, 00:00 Uhr
  • 5× gelesen
  • 0

Ruhige Straße in guter Wohnlage

20. Juni 2016 um 19:00
Rathaus Schöneberg, 10825, Berlin

Schöneberg. Eine ruhige Straße in guter Gegend, wie sie es in Deutschland hundertfach gibt. Pascale Hugues hat für ihr Buch „Ruhige Straße in guter Wohnlage“ unkonventionell recherchiert, hat das Kiezgeflüster und Legenden der 1904 entstandenen Schöneberger Straße, in der sie lebt, eingefangen und sich von ehemaligen und heutigen Nachbarn ihre Geschichten erzählen lassen. Am 20. Juni 19 Uhr liest die französische Journalistin auf Einladung von Katharina Kaiser, Kuratorin der Dauerausstellung „Wir waren Nachbarn“ im Rathaus Schöneberg, John-F.-Kennedy-Platz, in dessen Goldenem Saal aus ihrer Miniatur der großen Geschichte; der Eintritt ist frei. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige