Anzeige
  • 2. Oktober 2015, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Schwarzrisse und Geschichten

26. Januar 2016 um 14:00
Familientreffpunkt Pestalozzi-Fröbel-Haus, 10783, Berlin

Schöneberg. Der Familientreffpunkt im Pestalozzi-Fröbel-Haus, Kurmärkische Straße 1-3, zeigt bis 15. Juni 2016 die Ausstellung des diesjährigen biographisch-künstlerischen Sommerferienprojekts „Einmal im Leben – einmal etwas Besonderes tun!“. Es wurde vom Bezirksamt und der AG Winterfeldt gefördert. Unter der künstlerischen Leitung von Elka-L. Rueben und nach einer Idee von Maxi Juhnke sind 20 Schwarzrisse und Geschichten von Menschen aus dem Schöneberger Norden zwischen 20 und 83 Jahren aus zehn Kulturkreisen entstanden. Vernissage wird am 15. Oktober ab 14 Uhr gefeiert. Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag 9 bis 13 Uhr, Montag bis Donnerstag 14 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei;  25 79 75 38. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige