Anzeige
  • 8. Juli 2017, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Spuren kolonialer Vergangenheit

16. Juli 2017 um 14:00
Haus am Kleistpark, 10823, Berlin

Schöneberg. Quasi Feldforschung betreibt Historiker Stefan Zollhauser, wenn er zum „Kolonialhistorischen Stadtspaziergang“ durch Schöneberg am 16. Juli einlädt. Vor Ort wird Fragen nachgegangen, die auch die aktuelle Ausstellung im Museum Schöneberg stellt: Wie kam das Usambaraveilchen nach Schöneberg? Was zeigte die Kolonialausstellung an der Rubensstraße oder weshalb gibt es eine „Kolonie Samoa“ in Schöneberg? Der Spaziergang begibt sich auf Spurensuche kolonialer Vergangenheit im Bezirk. Treffpunkt ist um 14 Uhr vor dem Haus am Kleistpark, Grunewaldstraße 6-7. KEN

Autor: Karen Noetzel
aus Schöneberg
Anzeige