Eine Lesung zur Psychotherapie

16. November 2017
17:30 Uhr
Stadtteilzentrum Siemensstadt, 13629, Berlin

Siemensstadt. Selbsthilfetreffpunkt und Stadtteilbüro Siemensstadt, Wattstraße 13, laden am Donnerstag, 16. November, von 17.30 bis 19.30 Uhr zur Lesung „Übertragene Nähe – Aus dem Seelenleben eines Psychotherapeuten". Das Buch der Berliner Schriftstellerin Sara Reichelt schildert in einer literarischen Sprache ohne Fachbegriffe die Chancen und Fallstricke des psychotherapeutischen Prozesses aus Sicht einer nicht näher benannten Seelenexpertin. Der Eintritt frei. Die Anmeldung erfolgt unter  382 89 12 oder stadtteilbuero@casa-ev.de. CS

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen