Anzeige
  • 7. Juli 2016, 00:00 Uhr
  • 0× gelesen
  • 0

Beratung zur Rente

14. Juli 2016 um 16:00
Bürgerbüro Daniel Buchholz, 13629, Berlin

Siemensstadt. Fragen zur Rente bewegen viele. Um wie viel steigt sie in diesem Jahr? Muss ich die Rente versteuern? Ab welchem Alter gilt die abschlagsfreie Rente, und was bringt die neue Mütterrente? Antworten gibt der Experte Helmfried Hauch am 14. Juli. Der Spandauer SPD-Abgeordnete Daniel Buchholz hat ihn in seine Sprechstunde geladen. Hintergrund ist, dass die Renten zum 1. Juli stark angestiegen sind. Die rund 20 Millionen deutschen Rentner erhalten damit jeden Monat im Schnitt 57 Euro mehr. Darüber hinaus gibt es weitere Nachbesserungen wie die Erhöhung der Erwerbsminderungsrente oder das Reha-Budget. Die Sprechstunde beginnt um 16 Uhr im Bürgerbüro von Buchholz am Quellweg 10. Als ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund hilft Helmfried Hauch auch bei Renten-Anträgen weiter. Für diese kostenfreie Beratung wird um Anmeldung gebeten und zwar unter  92 35 92 80 oder per E-Mail an info@daniel-buchholz.de. uk

Autor: Ulrike Kiefert
aus Spandau
Anzeige